Ariane Svariana

Bereits 2 mal erhielt ich vom Leben einen Warnschuss und war kurz davor mich von diesem  zu verabschieden. Einmal durfte ich einen Art Zustand erleben, in welchem mein bis dahin gelebtes Leben wie ein Film vor mir ablief, mit einer unglaublichen tiefen Verbindung und Erkenntnis, worauf hin sich mein darauffolgende Leben komplett verändert hatte. Trotzdem gab es immer noch viele schwere Momente, in welche mich meinen Glaubensmuster hinführten. Heute sehe ich immer noch viele Frauen und ganz besonders Mütter in solchen schweren Momenten stehen. Momente und ganze Lebensphasen in welchen diese  NICHT IHR Leben leben! 

Zuerst die Kinder, die Klienten, der Mann, die Familie, der Beruf... 

... und erst am Ende der Kette kam ich! 

about me

Zugegeben einige Wesen hatten wirklich nicht immer die Möglichkeit, sich um sich selbst zu kümmern, zB die Kinder, als sie noch sehr klein waren und die Hunde, da sie tatsächlich die Schranktüre zum Hundefutter nicht alleine öffnen konnten 🙂 - Doch der Rest der Menschen in meinem Leben hätten es auch ohne mich geschafft und es lag alleine an mir, dass mir keine Zeit blieb für mich zu sorgen. Am Ende war ich vollkommen ausgepowert und funktionierte nur noch so gut es eben ging. Die kleinsten Dinge überforderten mich, ich fühlte mich leer und fühlte das Leben nicht mehr. Fühlte mich verloren und steckte in einer tiefen Sinnkrise...
Ab diesem gewissen Punkt erhielt ich wieder einen Warnschuss. Es ging absolut nichts mehr und ich wurde wieder todkrank - ich war gezwungen wieder den Weg zu mir einzuschlagen, der in Vergessenheit geraten war. Glücklicherweise öffnete sich in dem Moment der Raum für mich, als ich mich "zurückerinnerte". Von hier an und ab diesem Moment meiner Reise, fließte mein Leben wieder und so darf es auch heute noch fließen. Heute schätze ich die Gnade mit dem „Feld“ und der göttlichen Schwingung kommunizieren zu dürfen, auch mit Seelen, die nicht mehr manifestiert sind hier auf der Erde und vieles mehr. Welches mich im Bewusstsein eine tiefe Dankbarkeit für alles was ist spüren lässt.

Es ist einfach unglaublich wie mächtig wir tatsächlich sind, wenn wir es uns erlauben

Auf diesem Weg habe ich erfahren: „lass ich mich unachtsam vom Herz in meinen Kopf ziehen, melden sich Teile alter Glaubensmuster und ziehen mich wieder in ein fremdgesteuerte Leben. Doch je mehr ich die Verbindung zu mir selbst und meiner göttlichen Essence kultiviere, desto leichter fällt es mir, diese Momente zu enttarnen und direkt in die Verbindung zu gehen. Dies geschieht ganz spielerisch, denn nein, ich laufe nicht den ganzen Tag wie eine Erleuchtete herum, sondern bin ein menschliches Wesen und erlaube mir auch mit meinen Mustern (Ego) zu leben und zu fließen, aber immer dann, wenn ich diese tiefe absolute Connection benötige für mich oder auch für meine Klienten - dann ist SIE da:) Die absolute Verbindung zu allem was ist ! - Und manchmal überrascht sie mich auch - ganz liebevoll ! Die göttliche Schwingung. So ist Svariana Essence Healing entstanden mit dem tiefem Herzenswunsch und der Aufgabe dieses Wissen zu teilen - wie finde ich den Weg zurück zu meiner Essence und wie kultiviere ich diese Verbindung - dieses Wissen zu teilen, speziell mit den Menschen, die den Ruf ihrer Seele vernehmen und wieder in ihre eigene Kraft kommen wollen. Die das Bedürfnis habe sich selber wieder zu spüren und bereit sind ihre eigene Macht auch anzunehmen. Denn SVARIA - DIE VERWANDLUNG ist ewig…
Wenn Du dich selbst wieder findest gehst du in die Verwandlung zu deinem Selbst - und du bist was du bist - göttliche Energie

My Résumé

My Resume

Aus- und Weiterbildungen:
Staatl. gepr. VMTA (LUA München), Fitnesscoach (S.Rome Berlin), Naturtherapeut und Naturpädagoge (IEK La Gomera), Burnouttherapeut (IEK Berlin),
Meditationslehrer (IEK Berlin), QiGong, Entspannungs- und Stressbewältigungstrainer mit Seminarleiterschein für AT (Autogenes Training), PMR (Progressive Muskelentspannung) (IEK Berlin), psychologischer Heilpraktiker (TherMedius ®-Inst.), Hypnose (TherMedius ®-Inst.), Regressions- und Reinkarnationstherapie (TherMedius ®-Inst.), Matrix Quantenheilung, geistige Aufrichtung, Naturopath (Centro Alaguema, Spain), Quiromassage, Dorn-Breuss, Craniosacrales Freeing nach Christiane E. Bergmann/Robert Boyd.

Profil:

Ariane Svariana, geb.1961 - Mutter und Großmutter
Holistischer Therapeut und Coach für Bewusstseinsmedizin, Energie und Somatic. Founder of Svariana Essence Healing. Buchautorin.

In den letzten Jahren viele Seminare in Bezug auf Gesundes Leben, Ernährung, Stressbewältigung und Selbstfindung ausgerichtet sowie ein Seminarzentrum in Mallorca und eines in Costa Rica eröffnet. Gründerin der Svariana Essence Healing Academy.

Janica Ziera

Janica Ziera, geb.1989 - Mutter

Yogalehrer, Seminarleiterin und Ausbilderin für Yoga Ziera, Chakrareading & -Healing, Therapeut für Naturheilkunde (Naturopathia), Autorin

Meine Geschichte der Selbstverwirklichung began, als ich mit 25 Jahren schwanger wurde und in meinem damaligen Traumjob im Medienbereich gerade richtig durchgestartet hatte– Karrieremäßig standen mir zu der Zeit alle Türen offen. Von Spiritualität war ich jedoch so weit entfernt wie noch nie zuvor. Ich praktizierte zwar Yoga (auf der Matte) und war schon immer zur Spiritualität veranlagt (inklusive Hellhörig-, Hellsichtig- und Hellfühligkeit in der Kindheit) doch ich erreichte einen Punkt in meinem Leben wo Spiritualität keinen Platz mehr fand und ich mich immer mehr in der materiellen Welt verlor. Bis eine ungeplante Schwangerschaft mir den Boden unter den Füssen weg riss, jeden falls fühlte es sich damals so an – heute weiß ich dass es meine Rettung war.

Nach der Geburt meiner Tochter versuchte ich vergebens Job, Baby & Familie unter einem Hut zu bringen, bis zu dem Punkt wo ich mich absolut überfordert und ungeliebt fühlte. Meine Leidenschaft für den Job war ausgelöscht, es wurde mir alles zu viel und ich hatte das Gefühl keine Anerkennung & Wertschätzung für meinen Einsatz als arbeitende, stillende, junge Mama zu bekommen – weder Zuhause noch auf dem Job. Auch fand ich keinen Zugang mehr zu meinem veränderten Körper und erkannte mich selbst nicht mehr  – Ich hatte ständige körperliche Schmerzen und alle möglichen Stresspunkte machten sich permanent durch ein schmerzendes, heisses Pochen bemerkbar. Hinzu kamen noch starke Gefühlsschwankungen und ich stellte alles in Frage, vor allem mich selbst und meine eigene Kraft. Oft wünschte ich mir mein altes, unbeschwertes Selbst zurück, aber was mir am Ende blieb war ständiges Kopfrattern Tag & Nacht.

Ich wusste ich muss etwas ändern, ich wusste nur nicht wie & was genau.

Während der Schwangerschaft fing ich auch an mein Yoga schleifen zu lassen, doch durch einen vom Leben geschaffenen Umstand wurde ich nach der Geburt in einem Urlaub wieder daran erinnert. Mit sanfter Führung verschiedener Lehrer, schaufelte ich nun den Weg zu mir selbst wieder frei. Dies wiederum führte mich zu einer besonders außergewöhnlichen Yoga-Chakra Arbeit, welche mich wie ein Katalysator in meine Mitte zurück schleuderte. Auf einmal lebte ich eine Ausgeglichenheit, welche ich noch nicht einmal vor der Schwangerschaft erfahren hatte. Freude & Leichtigkeit wurden zu meinem ständigen Begleiter und auf einmal eröffneten sich mir Wege & Möglichkeiten welche positiv transformierende Veränderungen in meinem Leben hervorriefen. Ich ging endlich auf in der Mutterrolle, liebte meinen Körper mehr als jemals zuvor und fand den Weg meine wahre Leidenschaft & Gabe auszuleben. Ich spürte es ganz klar – ich war im Einklang mit dem Universum. 

Heute Lebe ich mit einer tiefen Dankbarkeit, Freude, Liebe & Leichtigkeit und möchte das Know-How dazu weitergeben & teilen. Hierbei unterstütze ich Svariana Essence Healing mit meiner Chakrahealing-Methode und bin gerade dabei zusätzlich ein Ausbildungsprogramm für Yoga Ziera zu erstellen.